© 2020 Rojava Komitee Bern

  • Facebook - Weiß, Kreis,

Nützliche Nachrichten

Seit dem 20. Januar fliegen türkische Kampfjets über die kurdische Enklave Afrin in Syrisch-Kurdistan und bombardieren kurdische Städte und Siedlungen, in denen über eine Million Menschen leben. Am darauf folgenden Tag überquerten die türkischen Bodentruppen mit Panzern und schwerer Kriegsmaschinerie die Grenze. Sie wurden begleitet von mehreren hundert islamistischen Kämpfern aus Syrien. Innerhalb von drei Tagen wurden über 20 Menschen getötet und Dutzende verletzt.

 

Afrin ist ein Gebiet, wo sich Millionen Olivenbäume befinden. Die Region versorgt nicht nur Syrien mit Oliven und Olivenöl, sondern weitere Staaten der Region. Selbst die Namenswahl der Invasion – „Operation Olivenzweig“ – ist eine Provokation, mit der die Türkei das Symbol des Friedens beschmutzt. Seit sieben Jahren findet der Krieg in Syrien statt. Erdogan hoffte auf einen schnellen Sieg seiner Schützlinge, der Djihadisten, wie dem IS (Islamischer Staat), der Al Nusra Front und den Moslembrüdern. 

 

Nützliche Nachrichten 1 / 2018 (PDF)

  • Leopard-Panzer, zerbombte Häuser in Afrin und die Haltung der Polizei in Köln! 2 

  • Was bezweckt Erdogan mit dem Einmarsch nach Afrin? 3 

  • Erklärung des Informationsbüros der Bewegung der Demokratischen Gesellschaft (TEV-DEM) 5 

  • Türkische Armee setzt deutsche Panzer in Nordsyrien ein 7 

  • Panzer für die Türkei 7 

  • Keine Waffen an die Türkei“ 10 

  • Kein Panzer-Deal mit der Türkei! 11 

  • Notstandsdekret – Weg frei für Lynchjustiz? 11 

  • „Kurdistan“ – in der Türkei weiterhin ein kontroverser Terminus 12 

  • „Nationale Allianz“ – Nationalistisch-islamische „Einheitspartei“ der Türkei? 13 

  • Abgeordnetenmandat von Leyla Zana aberkannt 13 

  • Ausnahmezustand verlängert 13 

  • Schuldspruch für türkischen Banker wegen Umgehung der Iran-Sanktionen 14 

  • Mädchen ab neun und Jungen ab zwölf Jahren dürfen heiraten 14 

  • Diyanet erklärt Glücksspiele unislamisch 15 

  • Die Inflation liegt bei 13 Prozent 15 

  • Oppositionschef wirft Erdoğan Geschäfte in Steueroase vor 15 

  • KCK veröffentlicht kritische Informationen über türkischen MİT 16 

  • Karikaturen von Carlos Latuff blockiert 16 

  • Außenminister der Türkei erwartet mehr von Deutschland 17 

  • Anschlag auf den kurdischen Fußballspieler und Friedensaktivisten Deniz Naki 18 

  • Deniz Yücel: „Für schmutzige Deals stehe ich nicht zur Verfügung“ 18 

  • Auch bei deutsch-türkischen Konsultationen sind die Kurden auf der Tagesordnung 19 

  • Posten von YPG-Fahne nicht strafbar 20 

  • Freibrief für Erdoğans Agenten 20 

  • „Haftfälle“ und Rüstungsexporte 23 

  • Prozessbeobachtung in Istanbul und Diyarbakir 24 

  • Adil Yigit: Vorher Aberkennung der Akkreditierung beim G20-Gipfel, nun Abschiebung 26 

  • Nachrichtenagentur Firatnews (ANF) mit aktuellen Meldungen – nun auch auf Deutsch 27 

  • Aufruf zur Solidarität mit politischen Inhaftierten in der Türkei 27 

  • Erdoğan besucht Kriegsverbrecher al-Bashir 29 

  • Der angezeigte iranische Ex-Richter ist ausgereist 29 

  • medico: Spendenaufruf für Häuser der Hoffnung in Sirnak 30 

  • HDP ruft zur Menschenrechtsbeobachtung nach Nordkurdistan 30 

  • Neuerscheinungen 31

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

14.12.2019

Please reload

Schlagwörter
Please reload